Qualitätsziele

 

Unsere Leitsätze

 

  1. Alle Ziele sind auf die Zufriedenheit des Heimbewohners gerichtet. Die Aufrechterhaltung der menschlichen Beziehungen nach außen wird ermöglicht und das Bedürfnis nach Ruhe und Stille wird respektiert.
  2. Jeder Bewohner wird von uns als Persönlichkeit mit individuellem Lebensweg und mit eigenem sozialen und religiösem Hintergrund verstanden und angenommen.
  3. Die „Biographie“ ist uns eine ernste Arbeitsgrundlage, wobei auch die Angehörigen miteinbezogen werden.
  4. Jeder soll für seinen Arbeitsbereich die beste Information erhalten, um optimale Dienstleistung sicher stellen zu können.
  5. Offene und vertrauensvolle Kommunikationsstruktur soll eine kontinuierliche Weiterentwicklung unserer Dienstleistung ermöglichen, um die Anforderungen der täglichen Arbeit zur Zufriedenheit aller Beteiligten erfüllen zu können. In diesem Zusammenhang ist uns eine Flexibilität in der Arbeit ein wichtiger Grundsatz.
  6. Um den Arbeiten gerecht zu werden, soll die Kompetenz der Mitarbeiter auf fachlicher, persönlicher und sozialer Ebene durch Fortbildung und Schulung gewährleistet werden. Jeder Mitarbeiter soll möglichst nach seinen Fähigkeiten ins Team eingebunden werden, so dass wir uns im Team wohlfühlen können und Anerkennung bekommen.
  7. Durch laufende Kommunikation in allen Bereichen bemühen wir uns, die gesamten Abläufe des Hauses (Pflege, Hauswirtschaft, Küche, Technik) zu optimieren, um damit den wirtschaftlichen Betrieb bei angemessenen Pflegesätzen zu gewährleisten.
  8. Um die sozialen Beziehungen und Bereiche unserer Bewohner sichern und gestalten zu können, kommt es uns darauf an, Angehörige und sonstige Interessengruppen bei der ganzheitlichen Betreuung zu integrieren.
  9. Die Einrichtung steht für alle Bürger der Stadt und des Landkreises immer offen. Dadurch soll das gesellschaftliche und menschliche Umfeld der Bewohner gefördert und lebendig gehalten werden.


Eichstätt, den 1. Juli 2016

das Heilig-Geist-Spital auf Facebook Facebook.de