Aktuelles

Sehr geehrte Angehörige,

sehr geehrte Besucherinnen und Besucher,

 

auf dieser Seite haben wir alle wichtigen Informationen zur aktuellen Situation und unseren Hygienemaßnahmen zusammengestellt.

Wir sind außerordentlich dankbar, dass die Bewohnerinnen und Bewohner, als auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Einrichtung, die zweite Impfung bereits erhalten haben und daher ein sehr hohes Sicherheitsniveau für unsere Bewohnerinnen und Bewohner herrscht. Nichtsdestotrotz, wenden wir nach wie vor strenge Hygienemaßnahmen an. Diese betreffen unter anderem auch den Besucherverkehr. All diese Maßnahmen schützen Sie, Ihre Angehörigen und unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Wir bitten um Verständnis, dass wir jederzeit die Maßnahmen an die aktuelle Situation anpassen und ggf. die Sicherheitsauflagen verschärfen!

 

Hier ein Auszug zu den Schutzmaßnahmen aus unserem Hygienekonzept:

Testungen des gesamten Personals mindestens 1 x pro Woche  √

Anlassbezogene Testungen jederzeit  √

Dauerhaftes tragen von FFP2-Masken in unserer Einrichtung für das Personal, sowie Besucherinnen und Besucher  √

Zusätzlich persönliche Schutzausrüstung bei pflegerischen Tätigkeiten  √

Desinfektion und mindestens 1,5m Abstand, wo immer möglich, vor allem während der Arbeitspausen und bei Besuchen √

 

 Neu

Testungen für Angehörige in unserer Einrichtung sind ab dem 05.07.2021 nicht mehr möglich.

Wir haben das Besuchskonzept entsprechend der sinkenden Inzidenzen angepasst.

Bei einer Inzidenz von 0-50 gilt:

  • Betreten der Einrichtung über den Haupteingang
  • Ein Besucher am Tag pro Bewohner ohne feste Bezugsperson
  • Besuchszeiten sind von: Montag bis Sonntag 10:00 – 17:00 Uhr
  • Anmeldung wie gehabt in der Besuchszeit von 10:00 – 17:00 Uhr und der Tel. 08421/9377-164
  • Wir erfassen ihre Kontaktdaten schriftlich in der Pforte
  • Sie haben folgende Möglichkeiten bei einem Besuch der Einrichtung:
    • Besuch im Zimmer
    • Besuch im Garten
    • Verlassen des Hauses zum Spaziergang
  • Beim Bewegen durch die Einrichtung sind folgende Punkte zu beachten:
    • Bei Ortswechseln innerhalb der Einrichtung sind immer direkte Wege zu wählen
    • Wählen Sie bei einem Etagenwechsel nach Möglichkeit die Treppe
    • Der Aufzug darf nur alleine oder zusammen mit der Kontaktperson genutzt werden
    • Sie tragen während des gesamten Aufenthalts eine FFP2 Maske.
    • Sie halten sich an den Mindestabstand von 1,5m zu allen Personen in der Einrichtung.
    • Die Aufenthaltsräume, sowie andere Bewohnerzimmer dürfen nicht betreten werden.
  • Sie melden sich bei Verlassen der Einrichtung bei den Pförtnern wieder ab.

 

 

Wir und ihre Angehörigen freuen uns auf Ihren Besuch !

F 4.8 Formular – Antrag auf Hausbesuch während der Corona-Pandemie

7 Tages Inzidenzwert je 100.000 Einwohner, nach Landkreisen

 

das Heilig-Geist-Spital auf Facebook Facebook.de